Selbstfürsorge und Handlungsfähigkeit in herausfordernden Zeiten

Online-Seminar

In dieser Zeit der Kitaschließungen, Kontaktverbote und anstehenden „Neustarts“ sind wir alle in einer Situation, in der vertraute Alltagsroutinen nicht mehr greifen. Stattdessen müssen wir – gefühlt jeden Tag – neue, z.T. widersprüchliche Informationen verarbeiten und gerade getroffene Entscheidungen erneut auf ihre Umsetzbarkeit und Ziel-Dienlichkeit überprüfen.

Eine Zeit, wie geschaffen für die Erkenntnis „Keine Entscheidung zu treffen, ist eine Entscheidung mit knallharten Auswirkungen.“ (Gunther Schmidt)

Gerade in dieser „neuen Normalität“ bedarf es besonders vieler innerer Kräfte, um einerseits die Anforderungen bestmöglich zu erfüllen und gleichzeitig die Sorge für sich, das Team, Eltern und Kinder gut im Auge zu behalten. Eigen-Verantwortliches Handeln ist so gefragt wie selten!

 

 

Methoden
  • Moderierter Resonanz- und Ziel-fokussierter Austausch im virtuellen Plenum
  • Praxisnahe Kurzreferate mit vielen Fallbeispielen aus dem pädagogischen Alltag
  • Denkanstösse durch den Einsatz von Texten und Gedichten
  • Einzelcoaching in einem wertschätzend-geschützten virtuellen Raum, gleichermaßen  geschaffen von Referentin und Gruppe

 

Dozentin

Barbara Baedeker

 

Fachreferentin in der Fortbildung von pädagogischen Fachkräften

Schwerpunkte: Coaching, Supervision, Inklusion/Diversity, Kommunikation; Journalistin, Logopädin mit Ausbildungen in hypno-systemischen Konzepten für die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, Gesprächsführung, Gestaltarbeit, Spieltherapie und Montessori-Pädagogik

 

Termine & Kosten

Termine

Do, 28.05.2020
Seminarzeiten: 9.00 - 15.00 Uhr (Mittagspause: 1 Stunden)

Kosten

Das Teilnahmeentgelt beträgt 120 €.

Ein Antrag auf die Bildungsprämie von bis zu 500 € kann gestellt werden.
Bitte informieren Sie sich unter: www.bildungspraemie.info
Die Bildungsprämie wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der EU gefördert.

Veranstaltungsort & Kontakt

Veranstaltungsort 

Kontakt - bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an andrea.munding@akademie.wi-ph.de

 

Anmeldung

Online-Anmeldung

Bitte füllen Sie die markierten Felder aus. Nach Absenden des Formulars wird automatisch eine Kopie Ihrer Anmeldung an Ihr Postfach versandt. Wir werden nach Eingang Ihrer Anmeldung mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Studierende fügen bitte im Feld Immatrikulationsbescheinigung eine aktuelle Studienbescheinigung ein.














Unter diesem Link finden Sie die Seite mit den Teilnahmebedingungen. Sie können die Teilnahmebedingungen dort ausdrucken oder als PDF herunterladen.

AGB*

Verbindliche Anmeldung*

Bitte addieren Sie 9 und 3.