Den Übergang in die Schule professionell begleiten

Der Übergang von der Kita in die Schule ist für Kinder und Eltern eine besondere Zeit: Plötzlich stehen viele Veränderungen an. Das erfahrene Kitakind wird zum Schulanfänger und begegnet neuen Lernformen und Aufgaben.
Diese Phase bringt neben Herausforderungen vor allem Chancen mit sich. Pädagogischem Fachpersonal stehen viele Möglichkeiten bereit, Kind und Eltern zu stärken.
Die Fortbildung richtet einen weiten Blick auf die frühkindliche Bildungsarbeit und thematisiert die besondere Bedeutung des Dialogs mit dem Kind auf der einen Seite und Gesprächsanlässe zwischen Eltern, Kooperationslehrern und pädagogischen Fachkräften auf der anderen Seite. Sie bereitet Erzieher/innen darauf vor, diesen Lebensabschnitt professionell und unterstützend zu begleiten. So entstehen Zuversicht und Sicherheit für die Bewältigung zukünftiger Übergänge.

Inhalte
  • Frühkindliche Bildung als Element im Alltag erkennen
  • Die Potenziale der Kinder nutzen
  • Kommunikationsmuster erkennen und überprüfen
  • Grundlagen der pädagogischen Dialoghaltung
  • Kulturelle Vielfalt als Chance
  • Fragen und Themen aus der Praxis
Dozentin

Barbara Mößner

Lehrerin

Dozentin an einer Fachschule für Sozialpädagogik, Referentin der Fortbildung von pädagogischen Fachkräften (Schwerpunkte: Begleitung ästhetischer u. konzeptioneller Prozesse, u3, Orientierungsplan)

Coaching, Supervision mit Ausbildung in hypno-systemischen Konzepten, Autorin, freiberufliche Mitarbeiterin im Verlagswesen

Termine & Kosten

Termine

Mi, 05.02.2020
Do, 06.02.2020

Jeweils von 09.00 - 16.30 Uhr (inkl. 1,5 Stunden Mittagspause)

Kosten

Das Teilnahmeentgelt beträgt 240 €.

Veranstaltungsort & Kontakt

Veranstaltungsort

Kontakt - bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an andrea.munding@akademie.wi-ph.de

Anmeldung

Online-Anmeldung

Bitte füllen Sie die markierten Felder aus. Nach Absenden des Formulars wird automatisch eine Kopie Ihrer Anmeldung an Ihr Postfach versandt. Wir werden nach Eingang Ihrer Anmeldung mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Studierende fügen bitte im Feld Immatrikulationsbescheinigung eine aktuelle Studienbescheinigung ein.














Unter diesem Link finden Sie die Seite mit den Teilnahmebedingungen. Sie können die Teilnahmebedingungen dort ausdrucken oder als PDF herunterladen.

AGB*

Verbindliche Anmeldung*

Bitte rechnen Sie 3 plus 5.